Hochzeit mit Baby - so schläft dein Baby entspannt auf Feiern

Hochzeit mit Baby: So schläft dein Baby entspannt auf Feiern

Lesedauer: 10 Minuten

Autoren: Linda & Jana, zert. Schlafberaterinnen für Babys & Kleinkinder

Wie Babys Hochzeiten erleben

So schön es auch für dich ist, alte Freunde und Verwandte bei Hochzeiten zu treffen, für dein Baby bedeutet dies meistens ganz schön viel Aufregung. Zumal jeder ganz neugierig auf den Nachwuchs ist und wir Eltern auch mächtig stolz sind. Dein Kind lernt auf solchen Festen viele unterschiedliche Menschen kennen, blickt in verschiedene Gesichter und findet alles wahnsinnig spannend. Da gerät die eingespielte Routine schon mal schnell durcheinander und der Abend wird länger als gewöhnlich. Außerdem kann eine andere Schlafumgebung es deinem Baby schwer machen, entspannt in den Schlaf zu finden.  

Hochzeit mit Baby: Unsere Tipps

Den Ablauf der Hochzeit kennen

Um die Hochzeit entspannt zu erleben, ist es gut den Ablauf zu kennen. Wenn du weißt, wann die wichtigen Programmpunkte, wie z.B. die Trauung, Reden oder Fotos mit dem Brautpaar anstehen, kannst du zwischendurch ganz entspannt stillen, füttern oder wickeln.

Wenn ihr den Ablauf nicht kennt, fragt am besten die Trauzeugen danach. 

Mit deinem Baby am Ort der Hochzeit übernachten

Ein Zimmer direkt bei der Hochzeitslocation hat viele Vorteile: Ihr müsst nur das notwendigste mit zur Feier nehmen. Zwischendurch könnt ihr euch auf dem Zimmer zurückziehen, wenn dein Baby eine Pause braucht oder schlafen möchte. 

Betreuung für dein Baby während der Hochzeit

Wenn es kein Zimmer direkt bei der Hochzeitslocation gibt, kannst du überlegen, ob du jemanden für die Betreuung deines Babys mitnimmst, z.B. die Oma, eine gute Freundin oder einen Babysitter, den dein Baby bereits kennt. 

So kann dein Baby zwischendurch oder am Abend abgeholt werden und ist gut versorgt. Du kannst mit den anderen Gästen feiern, ohne dir Sorgen um dein Baby machen zu müssen.  

Hochzeitsoutfits für Mama, Papa und Baby

Egal was ihr anzieht, wir empfehlen euch, auf jeden Fall mehrere Outfits zum Wechseln dabei zu haben. Denn nicht nur euer Kind kann sich zwischendurch bekleckern oder die Windel auslaufen, auch ihr seid nicht vor kleinen Unfällen gefeit. 

Eine vergessene Stilleinlage oder ein Milchschwall beim Aufstoßen kann auf deinem schönen Kleid unschöne Flecke hinterlassen, mit denen du wahrscheinlich nicht den Rest des Tages herumlaufen möchtest. 

Die meisten Hochzeiten finden im Sommer statt. Da kann es mit der Trage vor dem Bauch ganz schön warm werden und unschöne Schweiflecken hinterlassen. Ein bis zwei Hemden zum Wechseln für den Papa sind eine gute Sache. 

Babyschlaf auf Hochzeiten

Abwechslung bei der Betreuung eures Babys während der Hochzeit

Damit jeder von euch die Möglichkeit hat, sich in Ruhe zu unterhalten und mit dem Hochzeitspaar und den anderen Gästen zu feiern oder einfach in Ruhe zu essen, könnt ihr euch bei der Betreuung eures Kindes abwechseln.  

Wichtig ist, dass der derjenige, der sich gerade um euer Baby kümmert, gut versorgt ist und z.B. etwas zu trinken und zu essen hat.  

Für eine ruhige Hochzeit: Gehörschutz für Babys

Irgendwann kommt der Moment, an dem der DJ die Musik und den Bass laut aufdreht und die Hochzeitsgesellschaft zum Tanzen animiert. Was für uns die Stimmung pusht, ist leider gar nicht gut für das Trommelfell der Kleinen.  

Ein Gehörschutz speziell für Babys kann das Gehör deines Babys schützen. Außerdem wird so eine zusätzliche Reizquelle ausgeschaltet. Denn die visuellen Eindrücke sind vor allem für kleine Babys schon eine ganze Menge, die auch irgendwann verarbeitet werden muss.  

Für ein entspanntes Hochzeitsessen: Platz am Rand

Sofern ihr Einfluss auf den Sitzplan habt, bittet darum, einen Platz am Rand zu bekommen. So könnt ihr euch ohne großes Aufsehen zurückziehen, wenn es eurem Baby zu viel wird oder ihr in Ruhe Stillen möchtet.   

Auch mit guter Vorbereitung: Mit deinem Baby flexibel bleiben

Eine gute Vorbereitung macht eine Hochzeit mit Baby entspannter. In diesem Beitrag haben wir euch viele hilfreiche Tipps gegeben, wie ihr auch mit Baby eine Hochzeitsfeier genießen könnt.  

Allerdings können immer unvorhergesehene Dinge passieren. Die Wahrheit ist, ihr könnt euch nicht auf jede Eventualität vorbereiten. 

Als Hochzeitsgast mit Baby wird die Feier etwas anders als vorher. Habt realistische Erwartungen. Bleibt entspannt und habt die Flexibilität, die Feier notfalls zu verlassen, wenn es wirklich nicht mehr geht. Niemand hat etwas davon, länger auf einer Feier zu bleiben, als er sich wohlfühlt. 

Unsere Tipps für entspannten Babyschlaf auf Hochzeiten

Für eine entspannte Hochzeit mit Baby: Ein Schläfchen im Bett

Damit ihr das Fest entspannt genießen könnt, empfehlen wir, einen Schlaf deines Babys im Bett zu planen. Denn der bewegungslose Schlaf in dunkler Umgebung ist der erholsamste und regenerativste Schlaf. Wenn die Hochzeit nicht weit von euch zu Hause entfernt stattfindet, kann der der Schlaf bei euch zu Hause stattfinden, bevor ihr zur Feier aufbrecht. Wenn ihr eine längere Anreise habt und euch vor der Hochzeit bereits vor Ort befindet, lass dein Baby im Hotelzimmer oder bei Verwandten oder Freunden vor Ort im Bettchen schlafen. So kannst du vermeiden, dass dein Baby übermüdet. Bei allen anderen Schläfchen lässt du dein Baby dort schlafen, wo es gut klappt: z.B. in der Trage, im Kinderwagen oder auf deinem Arm. 

Schlafplatz für dein Baby, Trage, Kinderwagen und Reisebett

Flexibler Schlafplatz für dein Baby: Trage, Kinderwagen und Reisebett

Selbst wenn ihr ein Hotelzimmer vor Ort gebucht habt, gibt es nicht immer die Möglichkeit, dein Baby dort zwischendurch schlafen zu legen, z.B. wenn die Entfernung zum Ort der Feier zu groß ist.  

Manchmal gibt es allerdings die Möglichkeit, in einem ruhigen Nebenraum ein Reisebett aufzustellen, in dem du dein Baby schlafen lassen kannst. 

Viele Kinder schlafen aber auch in der Trage oder im Kinderwagen gut. Bleib am besten flexibel und lass dein Kind dort schlafen, wo es ihm leicht fällt. 

Die Trage eignet sich häufig dann besonders gut, wenn du den Eindruck hast, dass die Eindrücke für dein Baby zu viel sind und es eine Auszeit braucht. In der Trage spürt es deine Nähe und ist abgeschirmt von zu vielen Reizen. 

Für entspannten Babyschlaf bei Hochzeiten: Die Schlafumgebung

Wenn das Schläfchen in einer für dein Baby ungewohnten Schlafumgebung stattfindet, versuche diese möglichst an die Schlafsituation zu Hause anzupassen. Wenn dein Baby im eigenen Reisebett schläft, kann es helfen, wenn du dein Baby bereits einige Tage vor der Feier daran gewöhnst und dort schlafen lässt. So ist die Schlafumgebung für dein Baby bereits vertraut, wenn ihr unterwegs seid.  

Vielen Babys hilft es außerdem, wenn sie den vertrauten Geruch von zu Hause beim Schlafen vorfinden. Hierzu kannst du z.B. ein von dir getragenes T-Shirt unter das Bettlaken des Babybettchens legen oder ein bereits zu Hause benutztes Spannbettlaken verwenden. So hat dein Baby den vertrauten Geruch während des Schlafs bei sich, auch wenn es das Bett und die Schlafumgebung nicht kennt. 

Übermüdung deines Babys vermeiden: Wachphasen

Eine andere Umgebung, ungewohnte Gerüche und Geräusche und viele neue Menschen – ganz schön aufregend, was dein Baby an solchen Tagen erlebt. Auch du wirst wahrscheinlich abgelenkt sein von den Ereignissen und den netten Gesprächen. 

Da kann es schon passieren, dass du die ersten Müdigkeitsanzeichen deines Babys nicht bemerkst. Wirf daher ab und zu einen Blick auf die Uhr, um die altersgerechten Wachphasen für dein Baby im Blick zu behalten und so Übermüdung zu vermeiden. Versuche dann dein Baby in den Schlaf zu bringen, wie und wo es für euch passt: z.B. in der Trage, im Kinderwagen oder auf dem Arm. Dabei kann es helfen, wenn du dich an einen ruhigeren Ort, z.B. einen Nebenraum, zurückziehst oder einen kleinen Spaziergang machst. 

Mehr über den den Schlafbedarf deines Babys erfahren!

Du bist dir nicht sicher, zu welchen Zeiten dein Baby am besten schläft?
Dann hol dir für 0€ unser automatisiertes Schlafprotokoll:

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank! Deine Anmeldung war erfolgreich.
Wir verwenden Brevo als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Brevo zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden
Kostenlose Schlafprotokollvorlage zur Ermittlung des Schlafbedarfs deines Babys

Wenn der Abend auf der Hochzeit länger wird: Kalkulierte Übermüdung bei deinem Kind

Die Feier ist noch in vollem Gange, du würdest gerne noch bleiben und dein Kind scheint gut drauf zu sein? Wenn du weißt, dass dein Kind keine großen Probleme mit Übermüdung hat, kannst du die Wachphasen auch überschreiten. Je älter dein Kind ist, desto größer ist dein Spielraum. 

Jedoch können Kinder recht unterschiedlich auf so eine Ausdehnung der Wachphasen reagieren. Manche Kinder haben trotzdem entspannte Nächte, bei anderen macht sich Übermüdung durch unruhigen Schlaf und frühes Erwachen bemerkbar. 

Versuche, auf die Signale deines Kindes zu achten. Gerade ältere Kinder werden eher aktiv, wenn sie müde sind, so dass es gar nicht so leicht ist, die Signale richtig zu deuten. Falls dein Kind nicht gut auf die lange Wachzeit reagiert, ziehe dich an einen ruhigen Ort zurück. Gib deinem Kind bei der Einschlafbegleitung mehr Zeit und Unterstützung, um wieder zur Ruhe zu kommen.

Die wichtigsten Dinge für entspannten Babyschlaf auf Feiern, findest du in unserer Babyschlaf Packliste:

1. Verdunklungsvorhang für Reisen: Diese lassen sich z.B. mit Saugnäpfen am Fenster des Hotelzimmers befestigen. 

2. Verdunkelung für das Reisebettchen: Eine Art Überzug für das Reisebett, das direkt am Bettchen abdunkelt. Ideal, wenn sich Fenster nur schwer erreichen lassen, zu hoch sind oder sich nicht abdunkeln lassen. 

3. Reisebett: Falls kein Bett vor Ort zur Verfügung steht, du lieber dein eigenes mitnimmst oder es nutzen möchtest, um dein Baby in einem ruhigen Nebenraum zwischendurch hinzulegen.  

4. Benutztes Bettlaken oder getragenes T-Shirt: So hat dein Baby den gewohnten Geruch beim Schlafen bei sich, auch wenn es das Bett oder die Umgebung nicht kennt. 

5. Soundmaschine: Mit White Noise kannst du Umgebungsgeräusche übertönen, so dass dein Baby entspannt schlafen kann. 

6. Babyphone App: So kannst du den Schlaf deines Kindes auch bei größeren Distanzen im Blick behalten. 

7. Mobiler Rausfallschutz: Dieser ist besonders hilfreich, wenn dein Kind bei dir im Bett schläft. 

8. Rotes Nachtlicht: Ideal zur Orientierung in fremder Umgebung, da rotes Licht die Melatoninausschüttung (Schlafhormon) nicht hemmt. 

9. Gehörschutz für Babys: Schützt das empfindliche Trommelfell deines Babys. 

10. Wechselkleidung: Outfits zum Wechseln für die ganze Familie 

11. Trage und Kinderwagen: Ein flexibler Schlafplatz für dein Baby 

Packliste Babyschlaf auf Hochzeiten

Die Packliste für Babyschlaf auf Feiern

Diese Dinge, solltest du bei einem Fest mit deinem Baby unbedingt einpacken. Sichere dir das PDF-Dokument, für eine entspannte Feier mit deinem Baby.

Jetzt loslegen und erholsam schlafen!

Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner